FILMMUSIK

MÉANDER

Poetisch, verspielt, tiefgründig und facettenreich sind MÉANDER`s Lieder.

2017 erschien sein erstes Album "Zuhause", wovon zwei Songs auch im Film zu hören sind. 2020/21 erschienen mehrere neue Singles und Musikvideos.

 

Zusätzlich entstanden für "Fall Pinguin" drei direkt im Prozess geschriebene Lieder, die im Film während einiger Szenen die Geschichte gefühlvoll unterstreichen und die Themen der Geschichte unterstützen. 

Hier kannst du alle Lieder aus dem Film in voller Länge hören und diese auch für einen kleinen Beitrag, zur Unterstützung des Künstlers als Singles herunterladen. 

Mehr Infos: www.ralfassmann.ch/meander

Rasa 2.jpg

ADAYA

Die Musikerin ADAYA hat für den Film "Fall Pinguin" die Instrumentals eingespielt. Musikalisch spannt sie mit Gitarre, zart-rythmischen Harfenklängen und diversen Obertonflöten einen Bogen zwischen den einzelnen Szenen der Reise.

 

Adaya nimmt in einer Vielzahl an Instrumenten aus aller Welt, ihr Publikum mit, hin zu den verborgenen Schätzen jedes Wesens, den dunklen wie auch hellen Kapiteln. Als Solo-Künstlerin bereist sie die Welt, schreibt ihre eigenen Episoden voller Hingabe und Leidenschaft.

Mehr Infos: www.adaya.net

image.jpg